Benefit Real Cheeky Party

Benefit Real Cheeky Party


Heute gibt es keinen Colourful Friday, weil ich euch dieses wunderbare Kit zeigen möchte und es aktuell auch noch in ein paar Onlineshops (siehe weiter unten) verfügbar ist.

Am 1. November lancierte Benefit seine Holiday-Kits. Schon letztes Jahr gab es ein Blushing Beauty Kit, dass aber gefühlt innerhalb von 5 Minuten überall ausverkauft war. Als sich in der Beauty-Blogger-Welt dann die Nachricht der Holiday-Kits bereitmachte, freute ich mich riesig, dass es dieses Jahr wieder ein Blush-Kit geben soll. Nach meinem Geburtstag war ich in der Stadt bummeln und landete auch bei uns am Benefit Counter. Dort unterhielt ich mich mit der lieben Johanna, die in Bonn eines der Benebabes ist. Als ich ihr erzählte, dass ich mich riesig freue, dass es dieses Jahr wieder ein Blushkit geben wird, bot sie mir an mir eines zu reservieren. Das nenn ich mal Service. Gesagt – getan und so bin ich sehr unkompliziert an mein Kit gekommen. Bevor ich weiter über das Kit rede, nehme ich eines schon vorweg. In vielen Shops ist das Set ausverkauft, aber es gibt noch ein paar Möglichkeiten an es heranzukommen. Ich hab mir die Mühe gemacht, die Online Shops zu durchforsten und habe die Sets in folgenden Online Shops gefunden.


Asos

Sephora – Leider liefert Sephora Benefit nicht nach Deutschland – Wenn ihr aber ein Postfach in Amerika (für z.B. ColourPop Bestellungen habt) könnt ihr so an das Kit kommen.

Douglas


Ein bisschen Mühe kostet es je nach dem wo ihr bestellt schon. Aber ich denke immer lieber ein bisschen Aufwand auf sich nehmen, als bei Ebay oder Kleiderkreisel diese abgedrehten Wucherpreise zu bezahlen. Aktuell habt ihr noch gute Chancen dieses Kit zu bekommen. Ansonsten könnt ihr natürlich eure Favoriten auch in Fullsize kaufen. Alle Produkte im Kit sind im Standartsortiment.


Benefit Real Cheeky Party II


Das Set beinhaltet folgende Produkte

  • Dandelion – 4,0g
  • Rockateur – 5,0g
  • SugarBomb – 6,0g
  • Hoola -5,0g
  • Coralista – 5,0g
  • Watt’s Up! – 1,5g
  • They’re Real! Push Up Liner – 0,36g
  • They’re Real! Mascara – 3,0g


Für 5 Blushes, 1 Highlighter, 1 Mascara und 1 Eyeliner zahlt ihr 45,99€.  Das dies ein Mega-Preis ist, zeigt der Vergleich mit den Fullsize Produkten. Dandelion, SugarBomb, Hoola und Coralista enthalten in der Fullsize Variante 8g und kosten 34,99€. Rockateuer ist im Set sogar als Fullsize Variante enthalten (5g kosten ebenfalls 34,99€). Bei Mascara, Eyeliner und Highlighter kann man mehr als Goodies sehen, da sie nur einen Bruchteil der Fullsize Variante enthalten. Der Vollständigkeit halber gebe ich euch Preise + Menge auch noch kurz an – Watt’s Up! Highlighter 9,5g für 34,99€, Mascara 8,5g für 26,99€ und 1,4g des Liners bekommt ihr für 26,99€. Wenn man das Set mit allem drum und dran einmal hochrechnet, so hat es einen Wert von sage und schreibe ~140€ (wenn ich mich nicht verrechnet habe ;)). Selbst, wenn man wie ich 1-2 Produkte schon als Fullsize besitzt, lohnt sich dieses Set immer noch.



So sieht das Ganze dann von Innen aus. Ich habe auch noch vergessen zu erwähnen, dass das Kit in einer stylischen Metallbox daher kommt. Innen wirkt der Spaß leider nicht mehr ganz sooo hochwertig. Da hätte ich mir etwas Stabileres gewünscht. Wie immer ist dies Meckern auf hohem Niveau und bei diesem Preis sollte man sich eigentlich nicht beschweren. Die Textur der Blushes ist sehr samtig und geschmeidig. Bei Rockateuer und dem Hoola Bronzer muss man ein bisschen aufpassen, dass man nicht zu viel Produkt verwischt. Die Blushes lassen sich gut verblenden und halten ewig. Abends kann ich kaum einen Unterschied zum Zeitpunkt des Auftragens feststellen.


Swatches

Swatches II

Swatches III


Dandelion – ist ein helles, zartes Rosa mit warmen Untertönen und einem dezenten, goldenem Schimmer.


Rockateur – Benefit beschreibt Rockateuer als ein rosé-gold. Ich finde, da macht es sich Benefit zu einfach. Rockateuer ist in meinen Augen ein dunkles rosé mit starkem braunen Einschlag und warmen Untertönen. Ich finde, dass das Rouge farblich schon in ein bronzestichiges rosé tendiert.


Sugarbomb – ist ein Pfirsischton mit einem rosanen Einschlag und ganz viel goldenem Schimmer. Der rosane Einschlag lässt sich leider auf den Bildern nicht so gut erkennen.


Hoola – ist ein mittleres, gelbliches Braun mit mattem Finish. Der Bronzer ist eines der meistverkauften Produkte von Benefit und macht mich deshalb wirklich neugierig. Bisher bin ich immer um ihn herumgeschlichen und habe Hoola dann doch nicht gekauft. Jetzt ist er endlich auch bei eingezogen. Noch hat sich keine Gelegenheit ergeben ihn zu testen., da ich Bronzer vor allem meistens nur im Sommer verwende. Ich werde das an einem Colourful Friday nachholen.


Coralista – ist Sugarbomb sehr ähnlich. Auf meinen Swatchbildern wird der Unterschied leider nicht ganz so deutlich. Coralista ist auch ein Pfirsischton mit warmen Untertönen und goldenem Schimmer. Sugarbomb ist nicht ganz so kräftig im Farbton und wirkt dezenter.


Watt’s Up! – ist ein klassischer Champagnerton. Der Highlighter ist ein Cremeprodukt. Dadurch ist der Auftrag zwar wirklich easy, jedoch leidet darunter ein bisschen die Haltbarkeit. Die Haltbarkeit ist nicht ganz sooo gut, wie die der Puderprodukte. Ich mag Watt’s Up! sehr gern, da der Highlighter nicht glitzert, sondern einen dezenten Schimmer hinterlässt.


Benefit Real Cheeky Party VII


Wie gefällt euch das Kit? Must-Have oder Nice-to-Have?


Bis dahin


eure Qbine

0

Share This Post

Leave a reply