Colourful Friday #11

Letzte Woche habe ich es nicht geschafft einen Colourful Friday zu posten. Im Moment ist bei mir privat die Hölle los. Dafür gibt es heute die nächste Runde an Tragebildern der Ultra Matte Lips von ColourPop.


Pacific, Ouiji & Bumble

Was das Make-Up betrifft, habe ich mich zurück gehalten, damit die matten Lipcreams gut zur Geltung kommen. Ich kann direkt schon mal vorne Weg nehmen, dass Donut bisher von der Textur eine Ausnahme darstellt. Bumble, Pacific und Ouiji sind wirklich top. Natürlich müssen die Lippen auch vorher gepflegt sein, sonst sieht das Ergebnis nicht schön aus. Ich finde es krass, wie extrem der Teint sich durch die Lippenfarbe verändert. Mit Bumble auf den Lippen wirke ich extrem hell, jedoch mit Pacific hingegen habe ich eine richtig gesunde Gesichtsfarbe.


Bumble-2

Bumble – Bumble wirkt sehr edel und ist wie gesagt, die Farbe bei der ich mich mal aus meiner Komfortzone gewagt habe. Für mich muss ich ehrlich sagen mit einer meiner absoluten Lieblinge. Bumble geht irgendwie immer – egal ob zum Cocktailkleid oder auf der Arbeit. Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass mir die Farbe so gut steht.

 Pacific

Pacific – OMG. Pacific knallt so dermaßen rein. Ich finde die Farbe wirklich spannend. Aber so richtig sicher bin ich mir nicht, wann ich dieses „true orange“ tragen werde. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es zu einem schicken schwarzen Kleid oder zu einem lässigem Party-Outfit richtig schick wirkt.


Ouiji

Ouiji – Last but not least Ouiji. I’m in L.O.V.E. Irgendwie muss man zu Ouiji garnicht viel sagen, denn die Fotos sprechen für sich. Ich mag die Farbe sehr. Ein schönes Kirschrot, das nicht zu aufdringlich wirkt.


Gesicht

  • Burberry Sheer Foundation in Trench No. 03
  • Chanel Les Beiges Healthy Glow Sheer Powder – N°10
  • Mac Eye Brows Crayon in Fling
  • Esteé Lauder Double Wear Stay-in-Place Flawless Wear Concealer in 01 Light
  • Mac Powder Blush  in Cream Soda


Augen

  • Mac Electric Cool Eye Shadow in Superwatt
  • Laura Mercier Longwear Cream Eye Pencil in Espresso
  • Benefit Roller Lash in Black


Lips

  • ColourPop Ultra Matte Lip in Bumble, Pacific & Ouiji

 

Auf das bewegliche Lid habe ich den Electric Cool Eyeshadow in Superwatt aufgetragen. Ich mag die Elektric Cool Eyeshadows von Mac sehr. Sie sind den Supershock Eyeshadows von ColourPop sehr ähnlich. Auch bei der Qualität können sie wirklich mit ColourPop sehr gut mithalten. Einziger Nachteil, sie sind mit 24 Euro für 2,1g relativ teuer. Mit dem Laura Mercier Kajal ziehe ich entlang des Wimpernkranzes einen Lidstrich. Die Roller Lash Mascara von Benefit rundet den Look ab. Im Moment trage ich dieses Augen-Make-Up täglich. Über die Roller Lash Mascara werde ich noch einen seperaten Beitrag schreiben. Achtung Spoiler :D sie ist der absolute Wahnsinn!


MakeUp


ColourPop Ultra Matte Lip


Wie gefallen euch die Farben?


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende


Bis dahin

eure Qbine

0

Share This Post

Leave a reply