Colourful Friday #15 & eine kleine Review

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich endlich zurück -nachdem wir jetzt über eine Woche kein Internet mehr hatten. Deshalb gibt es heute nicht nur den Colourful Friday, sondern auch eine kleine Review.


Chanel I

Lange, lange bin ich um diesen Lidschatten herumgeschlichen. Aber 29,50€ ist schon eine Hausnummer für einen Lidschatten, der eigentlich nicht richtig in mein Beuteschema passt. Als ich gestern in der Stadt bummeln war, um für den guten Herrn Qb ein Geburtstagsgeschenk zu besorgen, bin ich mehrmals um Swing herumgeschlichten und zu guter letzt doch schwach geworden. Wie gesagt für die 1,6g habe ich 29,50€ gezahlt. Aktuell bekommt ihr den Lidschatten noch in diversen Onlineshops.


Chanel II

Chanel III

OMG seht ihr diesen geilen Glitzer? Ich glaube jetzt versteht ihr, wieso ich schwach geworden bin. Swing hat eine schwarz-blaue Base, die mit Glitzer in lila und türkis durchbrochen wird. Leider sieht man nach dem Swatchen und auf auf dem Auge den lilanen Glitzer nicht.


Swatch II


Der Lidschatten kann sowohl als Eyeliner als eben auch als Eyeshadow verwendet werden. Heute am Colourful Friday habe ihn Swing feucht als Eyeliner verwendet. Dazu aber später mehr. Textur und Haltbarkeit sind wie von Chanel gewohnt, sehr gut. 29,50€ sind dennoch wirklich sehr viel Geld für einen Monolidschatten. Naja Frau gönnt sich ja sonst nichts ;)


Kommen wir nun zum Colourful Friday. Ich habe bei Instagram ein super Make-Up gesehen, dass ich sofort nachschminken wollte. Mhmpf das gestaltete sich allerdings als schwieriger als zuvor erwartet. Too Faced postete ein Bild auf dem ein MUA mit doppelten Lidstrich zu sehen ist. Okay das hört sich jetzt nicht schwierig an. ABER der zweite Lidstrich wurde über die Lidfalte und dann hinausgezogen… mh schwierig zu beschreiben. Ich schau mal, ob ich das Bild irgendwie verlinken kann.*suuuuuch* klick. So sollte das ganze werden… Nunja… ganz so perfekt ist es nicht geworden…


Colourful Friday

Eyes


Gesicht

  • Estee Lauder Double Wear Stay-in-Place Makeup in 1N2
  • Estee Lauder Double Wear Stay-in-Place Flawless Wear Concealer in 01 Light
  • Benefit Hello Flawless Puder in „I love me“ Ivory
  • Benefit Gimme Brow in light/medium
  • Laura Mercier Bonne Mine Stick in Peach Glow
  • Laura Mercier Matte Radiance Baked Powder in Highlight-01


Augen

  • aus der Urban Decay Naked on the Run Palette Fix (helles, mattes Braun), Dare (dunkles, mattes Braun) & 5050 (Champagner farbenes Highlight)
  • Chanel Ombre Essentielle Soft Touch Eyeshadow in 116 Swing
  • Lancome Hypnose Doll Eyes in Black


Lips

  • Too Faced Liquified Metallic Lipstick in Melted Metallic Debutante

 


Das AMU kurz zusammengefasst

  • bewegliches Lid – UD Fix
  • restliches Lid – UD 5050
  • Eyeliner – Chanel 116 Swing feucht aufgetragen
  • Crease/Lidfalte – Dare ausgeblendet zu einem Wing

 

Colourful Friday I


Wie gefällt euch der Look? Was haltet ihr generell vom doppelten Lidstrich?

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

 

Bis dahin

 

eure Qbine

0

Share This Post

2 Comments

  1. Dianne - 17. November 2015

    Hi Qbine =)
    Hast du mal darüber nachgedacht Turorials zu deinen tollen Makeups zu bloggen? Das wäre so hilfreich und eine gute Inspiration!
    Liebe Grüße =)

    • Qbine - 17. November 2015

      Bisher habe ich darüber noch nicht nachgedacht. Da mir hier und da die Zeit fehlt. Aber ich denke, das ein oder andere Tutorial wird sich einrichten lassen. Danke für die Anmerkung :) Ich nehme mir das sehr zu Herzen und werde es mal mit einem Tutorial versuchen ;) Ob mir das gelingt, werden wir dann sehen :D

      Liebe Grüße

Leave a reply