Colourful Friday #19 – Summer Look

Opener

Wenn ich aus im Moment aus dem Fenster schaue, lässt sehr wenig darauf schließen, dass wir Sommer haben. Das ständige Grau-in-Grau und der viele Regen, schlägt mir im Moment ein bisschen auf das Gemüt. Deshalb greife ich bei meinen Make-Ups gerne ins Farbtöpfchen. Und gerade, wenn es zwar warm ist, aber stark bewölkt, hebt ein bisschen Farbe in meinem Gesicht die Stimmung.

Was verbinde ich mit einem Sommer-Make-Up?

  • bunter Lidschatten
  • bunter Kajal
  • korallfarbene Lippen
  • Glow – Glow – Glow
  • leichtes Make-Up

Es hört sich etwas widersprüchlich an – bunt, aber leicht und irgendwie dezent. Was ich damit meine ist, es soll ein bisschen bunt sein, aber nicht dramatisch oder divalike. Abgesehen davon, sollte man nicht angemalt wirken. Des Weiteren ist es wichtig, dass der Teint nicht zugespachtelt aussieht, sondern natürlich mit viel Glow. Gerade, wenn es feucht und warm ist, wird die Foundation gerne zu einer kleinen Zicke. Bei schwülen Wetter greife selbst ich zu einem Primer und Fixierspray, um das Make-Up ordentlich haltbar zu machen.

 

Overview

 

Gesicht

  • Laura Mercier Foundation Primer Blemish-Less
  • Avène Couvrance Correcteur de Teint 01
  • Note Full Coverage Concealer 03 Sand
  • Chanel Les Beige Poudre Belle Mine Naturelle N°10
  • Anastasia Beverly Hills Brow Wiz in Taupe
  • Benefit Gimme Brow Light/Medium
  • Bobbi Brown Blush Apricot 6
  • Anastasia Beverly Hills Highlighter Sunburst (aus dem That Glow Kit)
  • Anastasia Beverly Hills Highlighter Golden Bronze (aus dem That Glow Kit)

 

Augen

  • Clinique Lid Pop 01 Vanilla Pop (komplettes Lid)
  • Clinique Pretty Easy Liquid Eyelining Pen 01 Black
  • Urban Decay Eyeshadow Gravity (über den Liner)
  • Dior Show Mascara 090 Pro Black

 

Lips

  • M.A.C. Prep + Prime
  • Bobbi Brown Lipliner Pink Guava
  • Bobbi Brown Sheer Lip Color 38 Sunset Pink
  • Bobbi Brown Lip Gloss 34 Sunset

 

Wenn ihr einmal viel zu viel Geld über habt, dann investiert in die Anastasia Beverly Hills Highlighter Kits. Ich bin so extrem verliebt in die Kits. Ich habe mittlerweile einiges an Highlightern ausgetestet und die von ABH sind für mich mit die besten, die es aktuell auf dem Markt gibt. Die Textur ist sehr fein, wodurch die Highlighter sich sehr gut aufbauen lassen. Gerade für Anfänger sind sie perfekt, denn die Chance, dass man zu viel Schimmer ins Gesicht packt, ist auf Grund der Textur nahe zu unmöglich. Bei Douglas bekommt ihr die Paletten für 50€ – mit 10% Gutschein für 45€. Das mag sich erst einmal extrem viel anhören, aber ihr bekommt für den Preis 4 Highlighter mit je 7,4g Produkt. Damit könnt ihr euer Gesicht ein ganzes Leben lang highlightern :D. Für den Summerglow habe ich die Farbe Golden Bronze als Bronzer benutzt und Sunburst als Highlight auf Wangenknochen, Nasenrücken, Amorbogen und Augenbrauen. Als Kontrast zu den korallfarbenen Lippen und um den Look ein bisschen mehr Ausdruck zu verleihen habe ich einen schwarzen Liner mit Wing gezogen und diesen mit dunkellilanen Lidschatten intensiviert.


Wie gefällt euch der Look? Was sind eure Favoriten bei einem Sommer-Makeup?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende


bis dahin

eure Qbine

0

Share This Post

Leave a reply