Ein kleiner Ausblick & meine Ludwig Beck Nachsendung

Heute möchte ich euch ein kleines Update geben zum einen bzgl. meiner Ludwig Beck Bestellung und zum anderen, was ich noch alles geplant habe. Im Moment stappeln sich bei mir die Review Produkte. Ich komme garnicht hinterher, was vor allem daran liegt, dass ich im Moment kaum Zeit für meinen Blog habe. Es geht auf Weihnachten zu – jeder will sich noch einmal mit einem treffen und und und. Morgen wird es nach langer Zeit wieder einen Colourful Friday mit einer kleinen Premiere geben. Ich habe euch für den Look, den ich geschminkt habe ein kleines Tutorial zusammengebastelt. Des Weiteren ist heute meine 3. ColourPop Bestellung eingetrudelt. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.  Außerdem stehen noch 2 Reviews zu meiner Sephora Bestellung aus und 2 weitere zu den beiden Bobbi Brown Sets, die gestern bei mir angekommen sind. Natürlich werde ich euch weiterhin auf dem Laufenden halten, was in meinem Adventskalender drin ist. Zu Guter letzt habe ich noch eine kleine Verlosung für euch vorbereitet, diese wird am 24. bis zum 1.1 online gehen :)


Wie ihr mitbekommen habt, fehlte bei meiner Ludwig Beck Bestellung ein Goodie, welches mir nachgeschickt werden sollte. Der Kundenservice hat extrem schnell reagiert – denn schon heute hatte ich Post von LB.


Artemisia


Wie versprochen, hat man mir ein Parfüm Roll On geschickt. OMG diese Verpackung. EINHÖRNER ich geh kaputt. Als hätte LB gewusst, wie man mich glücklich macht :) Bei LB selbst habe ich den Roll On nicht gefunden, jedoch in diversen anderen Online Shops ist er für ca. 20€ zu bekommen.


„Inspiration zu diesem Duft war die Artistin Artemisia Gentileschi, eine der bedeutendsten und gefeiertsten Künstlerinnen des 17. Jahrhunderts. Mit Nektarine, grünen Blättern, Apfel, Maiglöckchen, Jasmin, Tee, Veilchen, Eichenmoos, Sandelholz, Moschus, Ambra und Vanille. „*


„Phenaligon’s London hat sich von der griechischen Mythologie inspirieren lassen. Artemis, die Göttin des Mondes, verliebt sich in den König Endymion und zeugt mit ihm, während er schläft, Kinder, die als Sterne den nächtlichen Himmel erhellen. Unwiderstehlich, berauschend und verführerisch ist auch Artemisia. Saftige Nektarine und grüne Blätter eröffnen das Bouquet und führen in ein Herz aus Maiglöckchen, Apfel, Veilchen und den sanften Noten von Jasmintee und Vanille. Der holzig balsamische Fond brilliert mit Eichenmoos, Sandelholz, Amber, Vanille und Moschus. Ein Mix der unterschiedlichsten Epochen und Kulturen mit einem berauschenden Auftritt vereint, der die Sinne verführt.“**


Allein die Duftbeschreibung ist soooo schön kitchig und passend zu den Einhörnern. Für mich ist Artemisia der perfekte Winterduft. Er ist sehr süß, sehr blumig und vanillig. Irgendwie ist es ein ganz besonderer Duft und definitiv kein Mainstream. Ich freue mich wahnsinnig über den Roll-On und werde mir bei Gelegenheit die anderen Düfte von Penhaligon’s genauer anschauen.


Bis dahin

eure Qbine

 


*Beschreibung aus dem Onlineshop von Ludwig Beck entnommen.

**Beschreibung aus dem Douglas Online Shop entnommen.

0

Share This Post

Leave a reply