Glossybox Die Schöne & Das Biest Edition – März 2017

Hallo ihr Lieben! Ich melde mich endlich endlich endlich wieder zurück… In den letzten Wochen gab es bei mir viele Dinge, die vor dem Bloggen Vorrang hatten – mein Job,  die Haussanierung und die damit verbundene Baustellenorganisation. Schließlich wollen wir im Herbst umziehen. Als ich endlich die Zeit zum Fotographieren fand, gab meine Speicherkarte ihren Geist auf. Rest in Peace meine Gute – du hast mir viele, gute Dienste erwiesen. So musste ich mir erst einmal eine Neue organisieren und wieder Zeit für Fotos finden. Die Glossybox liegt auf meinem To-Do Stappel eine gute Woche und erst gestern habe ich Zeit für die Unboxing Fotos gefunden.

Diesen Monat erwartete mich eine riesige Überraschung. Ich erhielt nicht nur meine Box, sondern auch noch eine PR-Sample Box. Ich war absolut überwältigt, da ich damit überhaupt nicht gerechnet habe. Aus diesem Grund zeige ich euch heute den Inhalt von beiden Boxen. Was genau ich mit der zweiten Box anstelle, weiß ich noch nicht genau. Aber ich glaube ich werde meiner Freundin eine kleine Freude machen und sie überraschen.

Im März dreht sich diesmal alles um den Disney Film Die Schöne und das Biest. Aaaaaaaaw. Als Glossybox das bekannt gab, war ich hin und weg. Ich liebe den Trickfilm über alles. Als Kind, das in den 80er geboren wurde und in den 90er groß wurde, ging kein Weg an ihm vorbei. 1991 als der Film erschien war ich noch etwas klein (3 Jahre), deshalb gingen wir nicht ins Kino. Als dann endlich die Videokasette herauskam, schenkten meine Eltern mir diese. Gestern hatte ich dann auch endlich Gelegenheit den Film in Englisch im Kino zu sehen. Ich bin hin und weg. Eine tolle Umsetzung des Klassikers :) Schon als Kind fand ich das Biest als Mensch nicht hübsch ^^ :D Das hat sich auch bei der Realverfilmung leider nicht geändert (obwohl Dan Steven in anderen Rollen sehr attraktiv ist ^^). Die langen Haare, die dicken Lippen und dazu dieser leicht grenzdebile Blick, lassen mein Herz nicht schmelzen ^^. Dennoch bin ich BIG IN LOVE mit der Realverfilmung… Ich komme vom Thema ab – zurück zur Glossybox. Mit dem Schöne und das Biest Motto, hat mich das Glossyboxteam mitten in mein Herz getroffen und meine Hoffnung auf tolle Produkte war riesig.


Andmetics Brow Wax Strips – 14,90€*

Ein ähnliches Produkt gab es vor 1-2 Jahren schon einmal in der Box. Leider war es nicht in meiner gewesen. Ich wollte schon lange ein Brow Waxing Produkt dieser Art testen. Ich bin sehr gespannt, ob das System gut funktioniert. I like :)


MayBeauty The Incredible Face Mask – 2 Stück – 6,25€*

Diese Art von Maske stand ebenfalls schon länger auf meiner Wanted-Liste. Die schwarzen Masken, die später einfach abgezogen werden und quasi alles, was man nicht im Gesicht haben möchte, abziehen, sind der Trend schlecht hin momentan. Ich freue mich aufs testen.


Cetaphil Feuchtigkeitscreme – 85g – 9,95€*

Joa wieder einmal eine Creme… Ich finde es etwas langweilig. Immerhin ist sie für empfindliche Haut und nicht nur für das Gesicht geeignet. So werde ich sie wohl eher als Bodylotion benutzen.


Korres Nagellack in Peony Pink – 10mL – 9,90€*

Nagellack in Nude-Tönen kann man nie genug haben :D Die Korres-Produkte mag ich sehr gern. Dennoch hätte ich mich über ein bisschen mehr Abwechslung in diesem Bereich gefreut.


ModelCo Highlighting Trio – 3x 1,2g – 20€*

Es sollte mittlerweile bekannt sein, dass ich Highlighter in allen Varianten liebe. Am Anfang war ich etwas skeptisch, ob die Textur nicht zu fest ist und sich dadurch kaum verblenden lässt. Aaaaber nix da – beim Swatchen wurde ich eines Besseren belehrt. Leicht – cremig – gut verblendbar :) Auch die Farben können sich sehen lassen. Ich hoffe, dass er sich auch in der Praxis bzgl. Haltbarkeit bewährt.



Diese Produkte waren in beiden Boxen vorhanden. Der Unterschied lag einzig im letzten Produkt. In der Box, die mir Glossybox geschenkt hat, war das letzte Produkt folgendes:


Treaclemoon My Coconut Island Hand & Nagelbalm – 75mL 1,95€*

vs.

Barbor Eyeshadow Pencil 02 Copper Brown – Fullsize 16,50€*

Die Handcremereihe von Treaclemoon kenne ich schon länger und kann mich leider immer nur vom Geruch her überzeugen. Die Düfte riechen meistens sehr foody. Leider leider leider ist die Pflegewirkung in meinen Augen eher mittelmäßig bis schlecht. Ich merke nach Benutzung der Handcreme leider kaum einen Unterschied….

Yippi Yippi Yeah – endlich ein dekoratives Produkt von Barbor :) Der Stift macht beim ersten Swatchen einen sehr guten Eindruck. Die Farbe ist ungewöhnlich aufgebaut. Auf den Swatches erkennt man es recht gut, wenn man genau hinsieht. Zwischen dem Kupferfarbenenpartikeln zieht der Stift schwarze Schliere. Wenn man ihn verblendet fällt es natürlich nicht auf und es entsteht ein – ich nenne es – „Antik-Kupfer“. Mit gefällt es. Allerdings frage ich mich, ob das wirklich so gewollt ist oder ob die Pigmente nicht richtig gemischt wurden? I don’t care – I love it :)



Goodie

Als kleines Goodie gab es eine Limette Ingwer Dusche von Tetesept *mhhhh* :) Beide Pröbchen sind schon getestet und aufgebraucht. Sagt alles oder? ;)


Fazit


Ich hatte diesen Monat das Glück gleich zwei Boxen im wunderschönen Die Schöne & Das Biest Design zu bekommen. Die Boxen unterscheiden sich nur in einem Produkt und das hat es in sich. 1,95€ Drogerie Produkt vs. 16,50€ Kosmetikprodukt… Das ist schon ein starker Unterschied. Ist aber in meinen Augen auch meckern auf ganz hohem Niveau. Denn insgesamt ist die Glossybox, bis auf die Hautcreme und die Handcreme, ein absoluter Volltreffer. Das liegt an mehreren Dingen zum einem sind neue, innovative Produkte (Brow Wax-Stripes, Maske) enthalten und zum anderen tolle dekorative Kosmetik. Als Sahnehäubschen kommen fast alle (nur die Maske nicht) Produkte in Fullsize daher. Des Weiteren finde ich, dass das Thema sehr gut umgesetzt wurde. Meine Boxen hatten insgesamt einen Wert von ca. 63€ (Treaclemoon Box) und ca. 78€ (Barbor Box) I LIKE IT :) Liebes Glossybox-Team macht weiter so. Mit dieser Box habt ihr mir eine extrem große Freude bereitet.


Wie hat euch die Box gefallen?

Was war bei euch drinnen?


Bis dahin

eure Qbine :)


PS: Die Fotos haben ein seltsames Format. Da der liebe Herr Qb meine Spiegelreflex bei meinen Eltern liegen lassen hat, fotographiere ich aktuell mit meiner Systemkamera und da hab ich es bzgl. Einstellungen noch nicht so ganz drauf.


*Alle Preise wurden dem Glossymag entnommen.

0

Share This Post

2 Comments

  1. Ulrike - 28. März 2017

    Huhu, da bist Du in diesem Monat ja gut versorgt mit Glossybox, haha. :D – Ich hatte den gleichen Inhalt; statt Handcreme oder Lippenstift einen Puderrouge von Barbor. Mir hat die Box diesmal sehr gut gefallen; die letzten drei Boxen konnten mich insgesamt eher begeistern als enttäuschen. Ich hoffe, es bleibt so.
    Von Treaclemoon benutze ich gerade eine Bodylotion (aus der Glossybox vom Februar), die mir sehr gut gefällt. Witzig finde ich, dass sie exakt den gleichen Duft hat wie eine Bodycream, die ich mal von Bodyshop hatte (Tangerine bei Bodyshop, Satsuma bei Treaclemoon).
    Eine wirklich gute Handcreme zu finden, ist nicht ganz einfach; am besten viel testen. :)
    Meine Hausrenovierung ist – was den praktischen Bereich angeht – noch nicht gestartet. Zwar sind bereits eine ganze Reihe von Leuten mit der Theorie beschäftigt, doch bei einem alten Haus gibt es sehr viel zu beachten. Das macht mir aber nichts; ich wohne ja schon und kann mir dementsprechend Zeit lassen. So kann ich ganz die Ruhe planen, wie ich die zusätzlichen Räumlichkeiten in Zukunft nutzen werde. :)
    Was Glossy angeht, freue ich mich jetzt schon auf die April-Box, das Thema klingt sehr gut, wobei Glossy sich ja gerne n i c h t ans Thema hält, haha. :D
    Ich wünsch Dir noch schöne Frühlingstage weiterhin, liebe Grüße an Dich. :)

    • Qbine - 30. März 2017

      Hallo Ulrike :)
      Das Thema Handcreme ist wirklich eine Philosophie für sich :D Ich bin immer noch auf der Suche nach dem „heiligen Gral“ :D Mal sehen…
      Das ist schon etwas anderes, wenn man im Haus wohnt und dann renoviert und sanniert :) AN dem Punkt wäre ich auch schon gerne. Bei uns regiert im Moment der Abriss, Dreck und ein bisschen Chaos :) Aber iregndwie gehört das auch dazu.

      Mir hat die Box auch extrem gut gefallen und ich hoffe, dass es so weiter geht :)

      Ganz liebe Grüße aus Bonn

Leave a reply