Glossybox Maritim Edition

Ich bin verwirrt. Aus irgendeinem Grund ist dieser Post von meinem Blog verschwunden oder für mich nicht mehr sichtbar. Ich weiß es nicht genau. Das ist wirklich alles sehr merkwürdig. Ich möchte euch die Glossybox natürlich nicht vorenthalten, deshalb poste ich den Beitrag nocheinmal…

DSC00956

Heute ist bei mir die neue Glossybox eingetrudelt. Ein bisschen überraschend war es schon, da ich keine Versandbestätigung per Email bekommen hatte. Umso größer war dann auch die Vorfreude. Als das Motto bekannt gegeben wurde, habe ich mich gefreut. Bei diesem Motto denke ich vor allem an die Farben weiß, blau und rot. An Produkten geht eigentlich bei diesem Thema alles, was mit Sommer, Sonne und Strand zu tun hat. Also ich denke da z.B. folgende Dinge

  • Sonnencreme
  • After Suncreme
  • ein schönes frisches Duschgel
  • eine leichte BB-Creme
  • eine Bürste aller Tangle Teezer
  • Wasserfeste Mascara
  • Lippenstift in rot
  • Nagellack in blau
  • eine nettes Armband in blau/weiß/rot mit Ankermotiv
  • Tattoos in gold

Die Liste lässt sich noch deutlich weiter führen. Als ich dann meine Box öffnete, war die Überraschung groß… Tuben über Tuben… Und leider färben auf einmal diese schwarzen Schnipsel ab, seit dem ist bei mir immer alles mit schwarzen “Staub” überzogen. Ich habe diesen Staub so gut es geht abgewischt und lasse jetzt einfach die Bilder für sich sprechen.

DSC00962

Lavera Cremedusche – 150mL – 2,62€*

DSC00957

Ein Produkt, dass ich auf jeden Fall verwenden werde. Lavera ist ein guter, alter Bekannter aus der Glossybox. Ich finde es toll, dass immer wieder Naturkosmetik/produkte in der Box enthalten sind. Letzten Monat hatte ich den Ritual Duschschaum, deshalb wäre ein Duschgel bzw. eine Duschcreme nicht von Nöten gewesen.

Neutrogena Visibly Renew Handcreme – 75mL – 4,29€*

DSC00958Ja die gute, alte Handcreme. Jede aber wirklich jeder Beautybox setzt alle 2 Monate auf eine Handcreme. Das ist echt nervig. Innovation? Eher nein. Dennoch muss ich einen Punkt hervorheben – Es ist ein Lichtschutzfaktor 20 enthalten. Somit passt die Handcreme schon zum Motto, aber ich denke viele Abonentinnen hätten sich ein anderes Produkt gewünscht.

Etre belle cosmetics Aloe Vera Ultra Moisturizing Gel – 40mL -21,90€*

DSC00959Das Feuchtigkeitsgel war diesen Monat das Sneak-Peak-Produkt. Als ich es sah, habe ich mir sehr gefreut. Endlich ein Produkt, dass innovativ ist und eben noch nicht 100 Mal in einer Beautybox war. Vor allem im Sommer, wenn es heiß ist, benutze ich ungern sehr reichhaltige Gesichtscremes. Da kommt dieses Gel genau richtig. Ich bin gespannt, wie es sich auf der Haut anfühlt. Es riecht frisch und vielleicht ein bisschen seifig. Für den Sommer genau richtig :)

Biodroga Intense Moisture Formula – 15mL – 10,50€*

DSC00961Glossybox meint es diesen Monat sehr gut mit mir. Es “cremt” extrem ^^ Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau, wohin ich mir all diese Cremes schmieren soll. Aber wie ich in dem Magazin gelesen habe, soll man bei trockener Haut über das Aloe Vera Gel noch eine Feuchtigkeitspflege auftragen. Glossybox mein Lebensretter hat mir diese auch direkt mitgeschickt. Ich werde sie auf jeden Fall austesten. Aber Maritim ist diese Creme wieder nicht so richtig.

Catherine Nail Collection in Maritim Chic – 11mL – 12,95€*

DSC00960Dieser Nagellack wurde extra für die Glossybox designt. Der Rotton mit goldenem Glitzer ist ein schicker Farbton. Ich finde, dass der Nagellack ruhig ein weniger knalliger hätte sein können. Er gefällt mir und wird bestimmt, wenn es Richtung Herbst/Winter geht von mir benutzt werden. Für einen Sommerton ist es mir nicht knallig und sommerlich genug.

Fazit

Ich denke aus dem Motto hätte man deutlich mehr herausholen können. In meiner Box waren 4 von 5 Produkten enthalten, die irgendwo den Namen “Creme” enthalten haben. Das finde ich wirklich schade. Insgesamt hat die Box einen Wert von ca. 52€*. Ich habe aber auch Boxen gesehen, die ein Haarprodukt für Beach Waves oder ein Bodyspray bekommen haben. Diese Produkte sind deutlich innovativer und passender zum Thema Maritim. Ich möchte aber nicht nur kritisieren, sondern an dieser Stelle dem Glossyboxteam ein großes Lob für das Glossy Magazin aussprechen. Ich finde die Aufmachung wirklich toll. Vor allem, dass es jetzt nicht nur viele Informationen zu den Produkten bekommt, sondern auch noch kleine Artikel zur Anwendung usw. vorhanden sind. Ich finde das Magazin in sich ist wirklich eine runde Sache. Ein weiteres Highlight für mich ist die Vorschau auf die neue Box. OMG habt ihr schon das tolle Design der “Vive la France” Box gesehen. Liebes Glossybox-Team da habt ihr euch wieder einmal selbst übertroffen. Ich hoffe der Inhalt entspricht dem schicken Packaging.

Bis dahin

eure Qbine

*Alle Preise sind aus dem Glossybox-Magazin entnommen.

0

Share This Post

5 Comments

  1. lisamariebick - 22. Juni 2015

    Ich hatte die gleiche Box wie du bekommen und war auch nicht wirklich begeistert. Als ich im Magazin die anderen Produkte gesehen habe, war ich noch mehr enttäuscht. Die einzigen Produkte die ich wirklich gebrauchen kann ist die Handcreme und evtl der Nagellack. Alles andere versuche ich irgendwie in meine Pflege einzubauen, damit ich es aufbrauchen kann.
    Aber das Magazin finde ich auch sehr gelungen.

    • Qbine - 22. Juni 2015

      Ja das ist so eine Sache mit dem Magazin. An sich finde ich es wirklich super aufgemacht, aber wenn man manchmal sieht, was man hätte haben können, dann ärgert mich das manchmal schon. Diesen Monat finde ich es nicht ganz so krass. Aber letzten Monat hab ich mich echt richtig geärgert. Ich bin gespannt wie sich die Box entwickelt.

  2. Kira von GLOSSYBOX - 24. Juni 2015

    Vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag zur GLOSSYBOX Maritim Edition. Echt klasse, dass du dir die Zeit nimmst, jedes Produkt einzeln vorzustellen. Das ist ein super Feedback für uns.
    Ich freue mich schon auf deinen Blogpost zur Vive la France Box :)
    Kira von GLOSSYBOX

    • Qbine - 24. Juni 2015

      Ich bin sehr gespannt, welche Produkte ihr in die Vive la France Box packt. Ich bin schon jetzt verliebt in das Design der Box. Ich finde es wichtig euch ein ehrliches und konstruktives Feedback zu geben. Nur so kann euer noch junges Unternehmen wachsen :)
      Ganz liebe Grüße

      • Kira von GLOSSYBOX - 29. Juni 2015

        Das schätzen wir auch wirklich sehr und genau das wollen wir auch hören. Wir versuchen uns stets zu verbessern. :-)
        Stay glossy <3

Leave a reply