Ich packe meinen Koffer…

…und nehme mit :)

Am 11.07. habe ich meine 3 wöchige Reise in Richtung Reha mit einem kleinen Zwischenstopp in Berlin gestartet und am Tag zuvor gepackt. Naja ein riesen Koffer hat leider nicht gereicht, so musste auch noch der kleine Koffer mit. Es ist auch wirklich schwer zu entscheiden, was alles mit muss. Ich habe keine Ahnung, was mich in der Reha erwartet, deshalb habe ich meinen Koffer nach dem Motto ‚der halbe Kleiderschrank muss mit, sonst hab ich in der Reha nix zum Anziehen‘ gepackt. Typisch Frau eben. Neben meiner Kleidung und Schuhen ist natürlich auch viel Kosmetik-Krimskram im Koffer gelandet. Heute werde ich euch zeigen, was ich alles mitgenommen habe. Wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich noch einmal einen Post verfassen, was ich alles nicht gebraucht habe :D Das könnte durchaus spannend werden. Meistens packt man doch viel zu viel ein und denkt sich am Ende, dass es die Hälfte auch getan hätte.

 

 

 

Wenn ihr verreist, nehmt ihr auch immer so viel KrimsKram mit? Oder denkt ihr euch „Hey es ist mein Urlaub – mir doch egal wie ich aussehe“?

Eure Qbine

 

 

0

Share This Post

Leave a reply