Mac Fluidline Catch My Eye

Diesen Beitrag habe ich schon lange geplant, bin aber bisher nie dazu gekommen ihn zu posten bzw. fertig zu schreiben. Vor ca. 1 Monat launcierte Mac die Haute Dogs Kollektion. Die Promotionfotos waren nett gemacht, aber von den Produkten her sprach mich eigentlich Nichts an. Als ich Anfang September dann bei uns im Douglas die Kollektion entdeckte, habe ich sie mir angeschaut. Und ganz sooooo uninteressant, wie zuvor erwartet, war sie dann doch nicht. Ein klitzekleines Produkt durfte dann doch still und heimlich mit zu mir nach Hause.


DSC02032           DSC02033


Die Fluidlines von Mac mag ich persönlich sehr gern. Wenn man weiß wie man sie händelt, sind sie von der Qualität und Haltbarkeit sehr gut. Ich bin ein ganz großer Fan von bunten Farben über einem schwarzen Lidstrich.


DSC02034

DSC02040

DSC02038


Catch My Eye ist ein kühler Taupeton, der durch das Frost-Finish schon fast silber wirkt. Irgendwie ist es eine Mischung aus Platin/Silber, Taupe mit einem Einschlag in Richtung Mauve. Das schöne ist der Champagner-farbene Glitzer, der enthalten ist. Das schöne ist, dass man den Eyeliner nicht nur Lidstriche verwenden kann, sondern auch für das gesamte Auge :) Ich liebe ihn jetzt schon. In den Swatches lässt sich der tolle Glitzer nicht sooo gut einfangen. Ich werde heute Fotos für den Colourfulfriday machen und dafür Catch My Eye auf dem kompletten beweglichen Lid tragen. Vielleicht gelingt es mir bei diesen Fotos alle Facetten einzufangen.


DSC02045

DSC02041


Fazit

Für 21€ bekommt ihr wirklich ein super Produkt, dass auf allen Ebenen überzeugt. Aktuell ist der Eyeliner unter anderem bei Ludwig Beck erhältlich. Wer nach einem taupefarbenen Liner mit silbrigem Einschlag sucht, ist mit Catch My Eye sehr gut beraten.


Wie gefällt euch die Farbe?


Bis dahin

Eure Qbine

0

Share This Post

Leave a reply