Mac Lidschatten Haul

opener

Auch dieses Mal führte an den Mac Lidschatten Refills kein Weg vorbei. 6$ pro Refill sind einfach viel zu verlockend. Außerdem waren noch 11 Plätze in meiner Palette frei. So durchfroste ich noch in Deutschland Beautyblogs nach schönen Mac Lidschatten und erstellte mir eine kleine Liste. Am Mac-Counter waren dann leider zwei meiner Wunscheyeshadows ausverkauft, so dass ich umswitchen musste. Dabei verlor ich etwas den Überblick und statt 11 Lidschatten kaufte ich 10, so dass in meine Palette nun doch nicht voll ist, so wie ich es eigentlich geplant hatte.

mac

Ist auch halb so wild. Der Eine Lidschatten wird schon irgendwie seinen weg zu mir finden – da bin ich mir sicher. Das Schöne an dem Preis von 6$ ist, dass man sich nicht ärgert, wenn der ein oder andere Lidschatten von der Qualität her einen nicht umhaut. Bei einem Preis von 15€ sieht das dann schon wieder ganz anders aus.


Dieses Mal bin ich auch ein bisschen aus meinem typischen Farbschema ausgebrochen. Im Alltag trage ich fast ausschließlich Nudelooks und sehr wenig Farbe. Wenn es dann einmal ein bisschen farbiger wird, dann meistens durch einen bunten Eyeliner. Mit der Urban Decay Alice Through The Looking Glass Palette habe ich schon ein bisschen herumgespielt, aber die Looks waren noch nicht perfekt. Des Weiteren habe ich mich mit Sumptious Olive und Humid an Grüntöne herangetraut. Ich bin sehr gespannt, wie sie auf dem Auge wirken und zu meiner Augenfarbe passen.


brule-vex-paradiscov. Links n. Rechts – Brule – Vex – Paradisco

Brule (Matte) – helles, warmes Beige – mattes Finish – ein super Lidschatten zum Verblenden, auf den viele Blogger schwören.

Vex (Veluxe Pearl) – Duo/Trichrom Lidschatten – die Farbe lässt sich wirklich schwer Beschreiben. Vex changiert golden, hellrosa und grünlich. Leider lässt sich der Effekt beim Swatchen kaum einfangen. So wirkt er eher silbern mit einem leichten goldenen Touch. Ich könnte mir aber vorstellen, dass der Effekt sich auf einem dunklen Lidschatten besser zeigt.

Paradisco (Frost) – Pink/Rosé mit goldenem Schimmer. Ganz mein Beuteschema :)

brule-vex-paradisco-swatch


fresh-water-parfait-amourv. Links n. Rechts – Freshwater – Parfait Amour

Freshwater (Veluxe Pearl) – mittleres, knalliges Blau mit (hellblauem) Pearl-Schimmer. Freshwater ist extrem gut pigmentiert und knallt ganz ordentlich beim Swatchen. Beim Auftrag auf dem Auge muss man ein bisschen vorsichtig sein ^^ :)

Parfait Amour (Frost) – Lavendelton mit zartem, rosanem und goldenem Schimmer. Der rosane Schimmer kommt leider beim Swatchen nicht allzu gut durch, aber der goldene Touch ist sichtbar.

fresh-water-parfait-amour-swatch


twinks-star-violet-beauty-markedv. Links n. Rechts – Twinks – Star Violet – Beauty Marked

Twinks (Veluxe Pearl) – satter, mittlerer, rötlicher Braunton mit goldenem Schimmer.

Star Violet (Veluxe Pearl) – rosé -braun / rötliches Violett mit Schimmer.

Beauty Marked (Veluxe) – schwarze Base mit violettem Glitzer. Beim Swatchen wird deutlich, dass  von dem violetten Glitzer eigentlich so gut wie gar nichts übrig bleibt. Mit einer guten Base lässt sich deutlich mehr herausholen.

twinks-star-violet-beauty-marked-swatch


sumptuous-olive-humidv. Links n. Rechts – Sumptuous Olive – Humid

Sumptuous Olive (Veluxe Pearl) – olivefarbene Base mit goldenem Schimmer

Humid (Frost)- dunkles Moosgrün mit goldenem Schimmer.

sumptious-olive-humid-swatch


Die Lidschatten unterschieden sich, was die Farbabgabe betrifft extrem. So ist Beauty Marked ohne Base deutlich eher ein Flopp… Wie schon gesagt mit einer guten Base, lässt sich noch einiges herausholen. Generell lässt sich feststellen, dass alle Lidschatten mit Veluxe Pearl hervorangend sind. Wer Lidschatten mit viel Schimmer und geschmeidiger Textur liebt, ist mit diesem Finish sehr gut beraten. Meine Favoriten diesmal sind Humid und Sumptuous Olive. Ich liebe den Schimmer :) In meinen diversen Schubladen gibt es bisher keine vergleichbaren Farben. In den nächsten Wochen werde ich definitiv das ein oder andere Make-Up mit den Lidschatten hochladen. So bekommt ihr auch einen Eindruck, wie sie auf den Augen wirken. Meinen Post zu meinem ersten Mac Eyeshadow Haul findet ihr hier. In diesem Post stelle ich euch 19 weitere Lidschatten aus dem Standardsortiment vor.

Generell müsst ihr auf den super Preis von 6$ pro Refill in Deutschland nicht verzichten. Ihr könnt die Lidschatten einfach über ein Postfach in den USA bestellen. Es ist zwar ein bisschen umständlich, aber wenn man nicht nur 1-2 Refills bestellen möchte, lohnt sich der Einkauf definitiv.


Wie gefallen euch die Lidschatten?

Welche sind eure Favoriten?


Bis dahin

eure Qbine

0

Share This Post

Leave a reply