Mac Nutcracker Sweet Holiday Collection – Part One

opener

Seit letzter Woche ist die Mac Holiday Collection im Mac-Onlineshop verfügbar uuuuuuund seit heute bekommt ihr sie auch an allen Mac Countern, bei Douglas im Onlineshop, bei LudwigBeck und co. Dieses Jahr habe ich meine Wunschliste online abgearbeitet. Als ich Donnerstag am frühen Abend (so gegen 17:30) nach Hause kam und sah, dass die Collection online war, war ich erst einmal verwundert. Normalerweise ist das Meiste – vor allem bei den Holiday LE’s – immer direkt ausverkauft. Das war dieses Mal nicht der Fall. Entweder ist das Lancierdatum an vielen vorbeigegangen, die Collection ist einfach nicht so beliebt wie sonst oooooder Mac hat die Stückzahl erhöht. Ich tippe auf Letzteres… Pünktlich zum Verkauf heute an den Countern trudelte auch bei mir mein Paket ein. Wie jedes Jahr teilt sich die Holiday Collection in verschiedene Teile auf.

  • Nutcracker Sweet – Lidschatten, Lippenstifte, Pigmente, Kajals, Magic Dust Powder
  • Eyecompacts – Lidschattenpaletten
  • Facecompacts – Highlighter/Blush
  • Lip & Eyebags – abgestimmte Lippenstift & Eye Kits
  • Minikits – Minilippenstife, Glosse, Pigmente
  • Brushkits – Pinselkits im Miniformat
  • Viva Glam Kits – Vivaglam Produkte im Set
  • Retromatte & Mineralize Kits – Lippenstift/liquid Lipstick Kits & Kits mit Mineralize Produkten (Lippenstift, Puder…)

Ich werde meinen Nutcracker Sweet Haul in 3 Posts aufteilen, die alle noch diese Woche online kommen werden, damit ihr auch noch die Chance habt, die Produkte zu bekommen. Im Moment sieht es aber auch noch im Onlineshop recht gut aus. Warum genau 3 Posts? Weil ich aus 3 verschiedenen Bereichen Produkte gekauft habe. Heute werde ich euch meine Produkte aus der Hauptcollection – der Nutcracker Sweet – vorstellen. Danach folgt das Mini-Lipstick-Kit und das Retromatte Kit.

Nutcracker Sweet

mac-nutcracker-sweet-magic-dust-powder-sweet-vision-lipstick-leap-of-delight

Letztes Jahr wurde ich so absolut garnicht warm mit der Holiday Collection und das, obwohl sie jedes Jahr aufs neue eigentlich DAS Highlight darstellt. Weder Design noch die Produkte konnten mich anfixen. So ließ ich sie letztes Jahr komplett aus. Als dann vor ein paar Monaten immer mehr Promobilder der diesjährigen Collection auftauchten, war es um mich geschehen. Warum?

1. Das Thema Nutcracker Sweet trifft bei mir mitten ins Herz. Weihnachten und Tschaikowskis Nussknacker gehören für mich zusammen.

2. Muss ich noch Worte zu dem Design verlieren? Pink-Lila-Golden-Sterne – Love – Love – Love.

3. Die Farbauswahl trifft bei mir mitten ins Herz.

4. Neue Produkte – Minilippenstifte in Farben aus dem Standardsortiment – Love – Love – Love – again :D

Ich glaube damit ist ist alles gesagt oder? ^^

Magic Dust Powder Sweet Vision

mac-nutcracker-sweet-magic-dust-powder-sweet-vision-i

Eines der Herzstücke der Collection sind die zwei Magic Dust Powder. Das Design ist einfach wundervoll. Unten mattlila, in der Mitte golden und oben gekrönt in knalligem Pink. Dazu kommt noch die Sternprägung… Ihr merkt schon, ich bin im siebten Himmel. Aber nicht nur optisch kann das Magic Dust Powder punkten. Es ist extrem gut pigmentiert und man muss ein bisschen aufpassen, dass man nicht zu viel Produkt erwischt. Die Farbe Sweet Vision ist ein knalliger Koralltone mit goldenem Schimmer und damit absolut mein Beuteschema. Preislich liegt das gute Stück bei 38€ für 10g. Das ist schon eine ordentliche Hausnummer. Generell finde ich, dass die Produkte dieses Jahr verhältnismäßig teuer sind.

 

Lipstick Leap of Delight


Im Moment bin ich immer noch extrem im Lila-Fieber und teste mich durch gefühlte Fifty Shades of Purple. So durfte auch Leap of Delight in meiner kleinen Sammlung nicht fehlen. Das Design ist hier genauso gehalten, wie bei dem Magic Dust Powder. Leap of Delight dunkles, warmes Lila im Satin Finish. I like :) Im Moment bin ich noch sehr dazu gewillt, Saucy Little Darling zu bestellen. So Good For You stand auch lange auf meiner Wunschliste, aber nachdem ich auf diversen Blogs gelesen habe, dass er farblich sehr ähnlich mit ColourPop London Fog ist, habe ich mich dann doch dagegen entschieden. Mit 23,50 € liegen die Lippenstifte preislich deutlich über dem normal Preis von 20,50€.

swatches-mac-nutcracker-sweet-magic-dust-powder-sweet-vision-lipstick-leap-of-delightlinks Magic Dust Powder Sweet Vision – rechts Lipstick Leap of Delight


 

Mir gefallen beide Produkte sehr gut. Dennoch finde ich die Preispolitik von Mac fragwürdig. Wir zahlen 23,50€ für einen Lippenstift, für den man in den USA nur 18$ zahlt. Noch deutlicher wird der Preisunterschied beim Magic Dust Powder. In Deutschland zahlen wir 38€ für ein Glitzerpuder, das in den USA gerade einmal 28$ kostet. 20€ für den Lippenstift und 30€ für das Magic Dust Powder fände ich völlig in Ordnung. Aber bei den Preisen weint man Portemonnaie schon ziemlich. Die Qualität ist wie von Mac nicht anders gewohnt sehr gut, nichts desto trotz bleibt ein kleiner bitterer Geschmack (wegen der Preise).

 

Habt ihr schon bei der Nutcracker Sweet Collection zu geschlagen?

Bis dahin

 

eure Qbine

0

Share This Post

Leave a reply