Miss Sophie’s Nail Wraps Exotic Paradise

Opener

Bei diversen Nagellacksüchtigen sieht man sie immer wieder – die Nail Wraps von Miss Sophie’s. Immer und immer wieder war ich kurz davor im Onlineshop zuzuschlagen, was vor allem an den super niedlichen Designs lag – und doch habe ich es nie getan – bis jetzt. Zum einen stellt sich sicherlich die Frage, warum ich nie bestellt habe. Zum anderen drängt sich auch die Frage auf wieso habe ich genau jetzt bestellt? Nail Wraps oder Nagelsticker gibt es schon länger auf dem Markt und das in allen Preiskategorien. Die günstigen Drogeriemarken waren mit die ersten, die diese Nagelgadgets auf den Markt brachten. Es folgten Essie und zum Schluss auch die ganz Großen z.B. Dior, YSL. Vor ca. 3 Jahren teste ich mich lustig munter durch verschiedene Sortimente und kam mit den meisten Produkten überhaupt nicht klar. Unsaubere Kanten, schlechte Haltbarkeit sind nur zwei der vielel Probleme. Am Anfang habe ich wirklich an mir gezweifelt und mich gefragt, ob ich zu blöd für die Dinger bin… In meiner Nagellackschublade befinden sich bestimmt noch 3 Packungen komplett unbenutzter Nail Wraps… Wenn schon die ganz großen Namen bei dem Thema Nailsticker es mir nicht recht machen können, wieso sollte es dann bei Miss Sophie’s anders sein?

DSC05746

In der Juli Glossybox war eine kleine Probepackung von Miss Sophie’s Nail Wraps und einem quasi geschenkten Gaul schaut auch Qbine nicht ins Maul :D Also habe ich mir schnell je vier Finger lackiert und auf einen Finger einen der Sticker angebracht. Uuuuund das Ergebnis begeisterte mich soooooo sehr, dass ich sofort den Onlineshop unsicher machte.

Was ich absolut super duper finde, ist die selbst geschriebene Karte und die liebevolle Verpackung der Produkte. Im Gegensatz zu ColourPop, wo man ebenfalls ein kleines Kärtchen mit einem Spruch in sein Paket gelegt bekommt, ist die von Miss Sophie’s wirklich handgeschrieben mit Kugelschreiber. Alle Produkte sind liebevoll in Seidenpapier eingeschlagen und mit einem Siegel zugeklebt.

DSC05747

Letzten Donnerstag gab es zum Friendsday ein Design gratis. Dabei konnte man am Ende der Bestellung einfach mitteilen, welches Design man möchte oder sich einfach überraschen lassen. Bei dieser Aktion konnte ich einfach nicht nein sagen. So entschied ich mich für Tropical Orchids, Arizona’s Heat, eine Glasnagelpfeile und gab in das Kommentarfeld ein, dass ich gerne Juicy Summer als Goodie hätte. Alle drei Designs sind aus der Exotic Paradies Collection.

Nail Wraps I

Kommen wir nun zu den Fakten :)

  • jedes Design enthält 20 Sticker in verschiedenen Größen
  • es sind sogar größen dabei, die auf Fußnägel passen
  • ein Sheet kostet 15€ – es gibt aber auch Sets, wo durch die Sheets günstiger werden
  • kaufen könnt ihr die Nagelfolien über den Miss Sophie’s Onlineshop
  • die Wraps sind tierversuchsfrei
  • es gibt sehr viele Designs von klassischen einfarbigen Wraps bis hin zu kunterbunten Tropical Designs
  • auf der Homepage gibt es auch eine Videoanleitung
  • die Sheets sind neben der Packverpackung noch in einer Folienverpackung eingeschweißt

 

Nail Wraps II

Das Anbringen/Handling ist identisch mit dem anderer Produkte dieser Art. Doch hier zeigt sich in meinen Augen der große qualitative Unterschied. Die Folien sind extrem stabil und kleben sehr stark. Selbst als ich einen Sticker noch einmal abziehen musste um ihn besser zu platzieren, klebte er perfekt. Der starke Kleber bzw. die exzellente Haftung und die Stabilität der Folien sind in meinen Augen perfekt. Man merkt deutlich, dass hinter Miss Sophie’s kein großer Konzern steht, der nur auf Profit aus ist, sondern eine junge Frau, die einfach anderen Frauen etwas Gutes tun wollte. Uuuund das ist ihr perfekt gelungen. Ich habe die Nail Wraps, die in der Glossybox waren mehrere Tage – insgesamt 4- ohne Probleme tragen können. In dieser Zeit waren meine Nägel einer hohen Belastung ausgesetzt – 2x Fitnessstudio und meinem Nebenjob im Einzelhandel. Selbst duschen und Haare waschen haben die Nail Wraps ohne Probleme überlebt. Wirklich Abnutzungsspuren konnte ich auch nach 4 Tagen nicht sehen. Als ich die Folien nach dieser Zeit entfernt habe, hafteten sie immer noch sehr gut und ich glaube es wäre kein Problem gewesen sie noch ein paar Tage auf den Nägeln zu haben.


Wenn ihr gute Nagelfolien in special Designs sucht, die nicht nur schick aussehen, sondern auch strapazierfähig sind, dann solltet ihr euch bei Miss Sophie einmal genauer im Onlineshop umschauen. Der Preis von 15€ mag sehr hoch erscheinen, aber die Qualität macht diesen wieder gut. Dazu kommt, dass ich die Folien eher als Highlight einsetzten werde und nicht jeden einzelnen Finger bekleben werde. Für euch habe ich das heute getestet und es sieht auch sehr niedlich aus. Aber für alle Finger würde ich doch eher dezentere Folien auswählen als Juicy Summer ^^.


Kennt ihr die Nail Wraps von Miss Sophie’s?

Wie gefallen euch die Designs? Sind solche bunten Folien etwas für euch?

 

Bis dahin

eure Qbine

0

Share This Post

1 Comment

  1. Lisa von GLOSSYBOX - 8. August 2016

    Vielen Dank für dein tolles Feedback. Wir freuen uns sehr, dass wir dich so von den Miss Sophie’s Nailstickern überzeugen konnten <3 Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

Leave a reply