My Little Box August 2016 by Journelles

Opener

Am Freitag trudelte bei mir die My Little Box an. Ein bisschen überrascht war ich schon. Denn so früh hatte ich überhaupt nich nicht mit der Box gerechnet. Viele Informationen gab bisher auf der Facebook-Seite noch nicht, weshalb ich auch nicht wirklich etwas zum Thema der Box sagen kann. Es scheint so, dass die Box mit in Kooperation mit der Berliner Fashion-Bloggerin Journelles entstanden ist. Das Wetter macht es mir im Moment wahrlich schwer beim Fotographieren – trotz diverser Tageslichtlampen :( *grml* Wenn man bedenkt, dass wir uns im Hochsommer befinden, fragt man sich schon, was da draußen los ist… Optisch gefällt mir die Box diesmal nicht so gut. Das Design ist mir einfach zu schlicht und spricht mich nicht an. Deshalb war ich beim Auspacken erst einmal etwas skeptisch. Doch im Inneren der Box erlebte ich eine farbenfrohe Überraschung :)



Essie Nagellack Nr. 27 Watermelon – 5mL ~ 2,96€* & Essie Spa Intensive Hand Lotion – 20mL ~ 1,86€*

Essie

Mit einem Essie-Nagellack kann man in meinen Augen eigentlich nicht viel falsch machen. Watermelon ist eine schöne, sommerliche Farbe :) Handcreme habe ich ehrlich gesagt mittlerweile – dank Beautyboxen – gefühlte Liter… Das kleine Pröbchen wird in einer meiner Handtaschen landen.



Lancome Paris Energie De Vie Pearly Lotion – 15mL ~ 4,43€*

Lancome

Mit der Energie De Vie Pearly Lotion liefert Lancome eine leichte Pflege, die die Haut vitaler und frischer wirken lassen soll. Sie enthält einen Perlmutschimmer und ist leider :( relativ stark parfümiert… Im Moment spinnt meine Haut noch so sehr, weshalb ich die Lotion vorerst nicht testen werde. Mit 15mL hat die Probe eine ordentliche Größe, um sich einen guten Eindruck machen zu können. Hoffentlich hört meine Haut bald auf zu rebellieren, damit ich die Lotion testen kann :) Da die Pflegereihe Energie De Vie noch relativ neu auf dem Markt ist, bin ich natürlich neugierig, was sie taugt.



Proper Corn Sweet & Salty Popcorn – 14g  ~0,50€*

Popcorn

Popcorn in einer Beauty-Lifestylebox ist mal etwas ganz Neues. Eigentlich erwarte ich solche Produkte eher in einer Foodbox. Sweet and Salty ist genau mein Ding. Ich liebe Salzkaramel :) Gerade bei Popcorn finde ich das super. Aber für den hohen Preis mache ich mir lieber mein Sweet & Salty Popcorn zu Hause. Das ist nicht  nur günstiger, sondern ich kann auch größere Mengen zaubern. Die Tüte war nach ein paar Happen extrem schnell leer ^^



Fischaugenlinse von Printic

Fish Eye 2

Oooooh ein Fish-Eye für das Handy… In Amerika und am Flughafen bin ich immer wieder um Linsensets für Handy herumgeschlichten, habe mich dann aber immer wieder dagegen entschieden, da mir der Preis einfach zu hoch war und es irgendwie doch nur ein nettes Gadget ist. Meine Freude war groß und konnte sogar auf meinen Liebsten übergreifen :D, der mir das Fisheye direkt aus der Hand nahm und es testete. I like it :)



My Little Beauty Bronzer – 10g


Passend zum nicht-kommenden Sommer, liefert und My Little Box Bräune aus der Puderdose. Für mich ist der Bronzer das Highlight aus der Box. Das liegt vor allem daran, dass er nicht nur qualitativ überzeugt, sondern auch farblich perfekt zu meinem blassen Teint passt. Im Döschen wirkt er sehr rötlich und dunkel. Doch beim Swatchen zeigt sich deutlich, dass der erste Eindruck täuscht. Der leichte Bronzer mit einem zarten golden Schimmer sorgt für einen perfekten Sommerteint :)

Bronzer Swatch



Maniküre Set


Joa das Maniküre Set – es bereitet mir Bauchschmerzen. Irgendwie ist es ja lieb gemeint und passt so gut zu dem Essie Set. Aber es macht keinen allzu hochwertigen Eindruck. Das ist wirklich schade :( Bisher konnte es mich nicht wirklich überzeugen. Ich glaube ich werde es einfach mit meinen eigenen Maniküregadgets bestücken, denn das Design gefällt mir sehr gut.



Le Paréo Le Plu Sympia De Tout Le Tété


Letzten Monat gab es einen Rabattcode bzw. Goodiecode. Durch diesen bekomme ich in der Juli, August und September Box ein Zusatz Produkt. Diesen Monat ist es der/die/das „Le Paréo Le Plu Sympia De Tout Le Tété“. Da ich kein französisch kann, kann ich euch das leider nicht übersetzen :D Ich würde einfach mintgrüner Leinenschal mit Ananasmuster sagen. Design und Farbe treffen auch hier zu 100% meinen Geschmack :)



Fazit

Overview

Ich finde es diesen Monat schade, dass es bisher so wenige Informationen zu der Box gibt. Normalerweise liegen zu allen Produkten Produktkärtchen mit Beschreibungen der Box bei. Das ist diesmal nur bedingt der Fall. I don’t like! Auch das Magazin gibt nicht viel her. So werden diesen Monat vor allem Produkte und deren Anwendung vom letzten Monat gezeigt. Gefällt mir auch nicht. In welcher Form hat die Bloggerin mitgearbeitet? Hat sie die Produkte ausgesucht oder ist sie nur das Aushängeschild? Generell sind die fehlenden Informationen auch  der absolut größe Kritikpunkt an der Box diesen Monat. Denn der Inhalt der Box überzeugt. Sie kommt zwar nicht ganz an die des letzten Monats heran, hat aber definitiv ihre Highlights – Bronzer, Fisheye und das sommerliche Tuch. Ich bin verliebt :) Das Essie-Set in Kombination mit dem Maniküreset ist an sich eine schöne Idee, jedoch ist es einfach nicht gut umgesetzt. Wie gesagt, das Maniküreetui wirkt vom Inhalt leider nicht sehr hochwertig :(

Was ich mir für die nächste Box Wünsche? Definitiv mehr Informationen rund um die Box und eine ebenso liebevolle Bestückung wie im Juli und im August :)


Wie gefällt euch die Box?


Bis dahin

eure Qbine


*Die Preise sind den kleinen Infokärtchen der Box entnommen.

0

Share This Post

4 Comments

  1. Ulrike - 7. August 2016

    Hallo, ja, das sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, aber … Du hast es ja schon treffend beschrieben.
    Das unspektakuläre Äußere der Box wäre auf jeden Fall verzeihlich, wenn der Inhalt stimmt. Die Kosmetik gefällt mir, über die Hardware würde ich persönlich mich nicht so freuen, bis auf das Tuch, das würde mir auch gefallen.
    Ich habe mir schon mehrfach die Little Box angeschaut, aber wirklich überzeugen konnte sie mich bisher nicht.
    Viel Spaß mit den Sachen und noch einen schönen Sommer :)

    • Qbine - 9. August 2016

      Hallo Ulrike :)

      sorry, dass ich erst jetzt auf deinen Kommentar reagiere :) Die My Little Box ist und bleibt eben auch eine Wundertüte. Ich finde sie einfach erfrischend anders in dem Getummel an Beautyboxen, die es auf dem Markt gibt. Diesen Monat war sie nicht ganz so stark wie letzten. Das Tuch finde ich auch sehr schön, aber das hatten nur die Mädels in der Box, die den Sommerrabattcode im Juli bei ihrer Bestellung eingegeben hatten… So ist es dann doch ein bisschen schade, dass nicht alle Abonnentinen es bekommen haben. Joa die Hardware ist immer so eine Sache ^^ :D Ich werde sie wohl nach der Septemberbox, wenn diese nicht der absolute Megaknaller ist, auch wieder kündigen.

      Liebe Grüße aus Bonn und dir auch einen schönen Sommer (ich hoffe das Wetter ist bei dir besser als bei uns)

  2. Stefanie - 12. August 2016

    Ich war bisher eigentlich immer mit dem Kosmetik-Part der Box zufrieden, dafür konnte ich umso häufiger mit den Sachen aus dem Lifestyle Bereich nichts anfangen. Bin auf jeden Fall gespannt, wie die Box sich weiter entwickelt.

    Und wie hast du durch den Goodie Code erfahren? Per Mail?

    Viele Grüße!

    • Qbine - 12. August 2016

      Hallo Stefanie :)

      Ich habe Mitte/Ende Juli eine Mail bekommen, in der der Code enthalten war.
      Ich finde es eine schöne Abwechslung nicht immer nur Cremes und Bodylotions in der Box zu haben.
      Selbst, wenn einem das ein oder andere Lifestyleprodukt nicht zu 100% gefällt, wird sich immer jemand finden, der sich darüber riesig freut :)

      Liebe Grüße

Leave a reply